Nele Neuhaus: Muttertag – Rezension

Der ehemalige Fabrikbesitzer Theodor Reifenrath wird tot in seinem Haus aufgefunden. Die Leiche liegt dort wohl schon mehrere Tage und es sieht zunächst aus , als ob er eines natürlichen Todes gestorben wäre. Der  neunten Fall des Ermittlerduos  Bodenstein und Sander scheint schnell gelöst: Doch auf der Suche nach dem Hund des Toten werden unter… Weiterlesen Nele Neuhaus: Muttertag – Rezension

Advertisements

G. Lee: Now and Forever – Mein größter Wunsch bist du – Rezension

Enthält Werbung "Now and Forever - Mein größter Wunsch" von Geneva Lee baut auf der New/Young Adult-Geschichte "Now and Forever - Weil ich dich liebe" von Geneva Lee auf. Der Leser begleitet Jillian und Liam, die Weihnachten bei Jills Eltern verbringen und ihre Mutter versucht alles, um das Weihnachtsfest für das junge Paar zu vermiesen...… Weiterlesen G. Lee: Now and Forever – Mein größter Wunsch bist du – Rezension

Nina MacKay: Dämonentage – Rezension

Enthält Werbung Dämonentage sind die 5 letzten Tage im Jahr, an dem die Dämonen nach Einbruch der Dunkelheit über die Menschen herfallen. An diesen Tagen verschanzt man sich in gepanzerten Häusern oder rettet sich auf geweihtem Boden, also in Kirchen oder Friedhöfen. Adriana erhält ein ominöses Angebot, sich mit ihren drei Freunden in einer gesicherten… Weiterlesen Nina MacKay: Dämonentage – Rezension

Maja Lunde: Die Schneeschwester – Rezension

Enthält Werbung Julian liebt Weihnachten über alles. Heiligabend ist nicht nur wegen seines Geburtstags der schönste Tag im Jahr, denn Julian liebt den Weihnachtsschmuck, die Stimmung, die Musik, den Durft nach Weihnachten. Doch dieses Jahr ist alles anders, denn seine Schwester Juni ist tot und seine Eltern beginnen selbst eine Woche vor Weihnachten mit den… Weiterlesen Maja Lunde: Die Schneeschwester – Rezension

Renée Ahdieh: Das Mädchen aus Feuer und Sturm – Rezension

Enthält Werbung Mariko ist sehr behütet und gut erzogen aufgewachsen. Als sie 17 Jahre alt ist, soll sie in die Hauptstadt Inako reißen, um dort den Sohn des Kaisers zu heiraten. Mariko fügt sich dieser Aufgabe, obwohl sie lieber ihr Leben anderen Dingen widmen würde als einem Mann. Auf dem Weg in die kaiserliche Hauptstadt… Weiterlesen Renée Ahdieh: Das Mädchen aus Feuer und Sturm – Rezension

Jennifer Snow: Maybe This Time – Und auf einmal ist alles anders – Rezension

Enthält Werbung Abby ist nach ihrer Scheidung von Dean am Boden zerstört - nicht nur weil dieser sie andauernt betrogen hat, sondern auch weil sie dachte, er wäre der Richtige für sie. Deshalb kehrt sie in ihre Heimatstadt Glenwood zurück und möchte sich dort mit ihrer Tochter Dani ein neues Leben aufbauen. Doch Abby kann… Weiterlesen Jennifer Snow: Maybe This Time – Und auf einmal ist alles anders – Rezension

Dani Atkins: Das Leuchten unserer Träume – Rezension

Enthält Werbung Sophies Leben verändert sich in einer Nacht komplett: In dem Mehrfamilienhaus, in dem sie wohnt, bricht ein Feuer aus und sie wird in letzter Sekunde von einem Mann, der zufällig in der Nähe war gerettet. Sophie, die eigentlich niemanden in ihrem Leben möchte, der an ihrer Seite ist, fühlt sich zu dem Mann… Weiterlesen Dani Atkins: Das Leuchten unserer Träume – Rezension

Valerie Geary: Alles, was wir verloren haben – Rezension

Enthält Werbung Lucy Durant war noch ein junges Mädchen als ihr Bruder Nolan auf selstame Weise spurlos verschwand. Seitdem vergeht kein Tag, an dem Lucy nicht an ihren älteren Bruder denken muss. Ständig sieht sie sein Gesicht in den Menschenmengen und sie vermisst ihn furchtbar. Doch Nolan ist nicht einfach so verschwunden: Es wird behauptet,… Weiterlesen Valerie Geary: Alles, was wir verloren haben – Rezension

Stacey Kade: Starlight Nights – Immer wieder du – Rezension

Enthält Werbung Calista ist Schauspielerin - schon seit sie denken kann, wird sie von ihrer erfolgsbesessenen Mutter vor die Kamera gezerrt. Mit 16 Jahren ergattert das junge Mädchen schließlich die Rolle der Skye in der Serie "Starlight" und spielt Seite an Seite mit dem charmanten und drei Jahre älteren Eric, in den sie sich auch… Weiterlesen Stacey Kade: Starlight Nights – Immer wieder du – Rezension

Geneva Lee: Now and Forever – Weil ich dich liebe – Rezension

Enthält Werbung Wenn sich Jillian normalerweise auf einen Typ einlässt, dann nur für eine Nacht. Doch als sie auf Liam trifft und dieser hartnäckig immer wieder in ihrem Leben auftaucht, ändert sich dies. Doch Jill hat von Anfang an ein schlechtes Gefühl dabei und ist sich sicher: Wenn Liam ihr dunkles Geheminis herausfindet, wird er… Weiterlesen Geneva Lee: Now and Forever – Weil ich dich liebe – Rezension

Moni Kaspers: Honig aufs Herz – Rezension

Enthält Werbung Evy ist bitter enttäuscht von ihrem langjährigen Freund Brian, als er sie betrügt. Deshalb zieht sie erstmal auf das Sofa in ihrem Detektivbüro über einem chinesischen Schnell-Restaurant. Von Geldsorgen geplagt weis Evy nicht, wie es weitergehen soll und ist deswegen heilfroh, als eine reiche Russin ihr einen ominösen Auftrag erteilt, der die Detektivin… Weiterlesen Moni Kaspers: Honig aufs Herz – Rezension

S. Kristjánsson: Blut und Gold – Rezension

Enthält Werbung 10. Jahrhundert in Skandinavien: Helga ist die Ziehtochter von Unnthor, einem einst großen Krieger, und wächst auf dessen Hof Flussfeste auf. Die leiblichen Kinder des Hofherren wohnen weit über das Land verstreut und befinden sich nun auf dem Weg zurück zu ihren Eltern. Doch nicht alle Söhne und Töchter kehren mit guten Absichten… Weiterlesen S. Kristjánsson: Blut und Gold – Rezension

Laura Sebastian: Ash Princess – Rezension

Enthält Werbung Theo ist Prinzessin von Astrea, doch als sie sechs Jahre alt ist, wird das Königreich von dem brutalen Kaiser überfallen und eingenommen. Dabei wird Theos Mutter, die Königin, vor ihren Augen ermordet. Seitdem lebt Theo auf dem Hof des Kaisers im ehemaligen Astrea und muss Tag für Tag in Angst vor Auspeitschung und… Weiterlesen Laura Sebastian: Ash Princess – Rezension

Leigh Bardugo: Das Gold der Krähen – Rezension

Enthält Werbung "Das Gold der Krähen" ist der Nachfolgeband von "Das Lied der Krähen", für das diese Rezension Spoiler enthält!! Kaz Brekker und seinen Krähen ist das Unmögliche gelungen, doch sie haben es alle überlebt. Durch geniale Pläne und brilliantes Vorgehen haben sie etwas geschafft, wofür ihnen so viel Geld geboten wurde, dass die Summe… Weiterlesen Leigh Bardugo: Das Gold der Krähen – Rezension

Linea Harris: Bitter & Bad- Glühender Verrat – Rezension

Enthält Werbung "Bitter & Bad - Glühender Verrat" ist das fünfte Buch rund um Jill und ihre Freunde. Wer die ersten vier Bände der Reihe ("Bitter & Sweet -Mystische Mächte", "Bitter & Sweet - geteiltes Blut", "Bitter & Bad - Verlorene Welt" und "Bitter & Bad - Dunkle Legenden" ) noch nicht gelesen hat, sollte… Weiterlesen Linea Harris: Bitter & Bad- Glühender Verrat – Rezension

Marie Graßhoff: Die Schöpfer der Wolken – Rezension

Enthält Werbung Ciara hat eine ganz besondere Gabe: Sie kann in den Augen ihrer Mitmenschen deren Träume sehen. Aus Angst vertraut sie sich niemandem außer ihrem Bruder Koba an. Als Koba, der Schriftsteller ist, plötzlich und unerwartet verstirbt, bricht für Ciara eine ganze Welt zusammen. Doch wie es scheint soll Koba Ciaras Leben noch nicht… Weiterlesen Marie Graßhoff: Die Schöpfer der Wolken – Rezension

M. Kenneally: You make my Heart race – Rezension

Enthält Werbung Annies Leben wird von vielen Fragen geprägt: Wäre ihr Kyle, ihr Exfreund, noch am Leben, wenn sie nicht mit ihm Schluss gemacht hätte? Hätte sie sein Leben retten können? Wer hat Schuld an dessen Tod? Von all diesen Gefühlen getrieben, beschließt Annie, den Marathon zu laufen, den Kyle eigentlich laufen wollte. Das Training… Weiterlesen M. Kenneally: You make my Heart race – Rezension

Ursula Poznanski: Thalamus – Rezension (Hörbuch)

Enthält Werbung Timo war auf dem Weg zu seiner Freundin, als er einen schweren Motorradunfall hat. Tagelang liegt er im Koma, bevor er erwachte und sich im Rehabilitationszentrum Marktwaldhof von seinem schweren Schädel-Hirn-Trauma erholen soll. Doch schnell stellt er fest, dass sich dort nichts so abspielt, wie die Dinge in einer solchen Einrichtung eigentlich laufen… Weiterlesen Ursula Poznanski: Thalamus – Rezension (Hörbuch)

Melissa Albert: Hazel Wood – Rezension

Enthält Werbung Alice und ihre Mutter Ella reisen schon seit sich Alice erinnern kann, durch das ganze Land. Ihr Wohnsitz wechselt mindestens zwei mal im Jahr und Alice kennt es nicht anders. Ihr ganzes Leben lang hört Alice von ihrer berühmten Großmutter, Althea Proserpine, die äußerst berühmte Märchen verfasste und veröffentlichte, doch die beiden trafen… Weiterlesen Melissa Albert: Hazel Wood – Rezension

Audrey Coulthurst: Eine Krone aus Feuer und Sternen – Rezension

Enthält Werbung Denna ist die Tochter der Königs und soll den Prinzen des Nachbarkönigreichs heiraten, wodurch eine Allianz der beiden Königreiche entstehen soll. Sie wurde ihr ganzes Leben darauf vorbereitet und ist sichtlich froh, etwas für die Krone tun zu können. Allerdings ist Denna keine normale Prinzessin, denn sie hat eine Neigung, eine Magie, die… Weiterlesen Audrey Coulthurst: Eine Krone aus Feuer und Sternen – Rezension

R. James: Der Tag an dem Cooper starb – Rezension

Enthält WerbungLibby ist ganz erstaunt, als sich Cooper Bartholomew persönlich kennen lernt und er ganz und gar nicht so ist wie die Leute über ihn reden. Statt oberflächlich und eingebildet zu sein, ist er zuvorkommend, liebenswürdig und ein absoluter Traumfang. Als sich zwischen Libby und Cooper eine Beziehung entwickelt, ist sich Libby sicher, dass sie… Weiterlesen R. James: Der Tag an dem Cooper starb – Rezension

Anne Jacobs: Das Erbe der Tuchvilla – Rezension (Hörbuch)

"Das Erbe der Tuchvilla" ist der dritte und finale Teil der Tuchvilla-Saga von Anne Jacobs. Diese Rezension kann deshalb Spoiler enthalten! Paul ist endlich aus der Kriegsgefangenschaft heimgekehrt und mit seiner Familie vereint. Doch Marie hat ihre Schwierigkeiten, ihr eigenes Atelier, die Kinder und Paul alle unter einen Hut zu bekommen, ohne dass sich jemand… Weiterlesen Anne Jacobs: Das Erbe der Tuchvilla – Rezension (Hörbuch)

Ulrike Schweikert: Die Charité – Hoffnung und Schicksal – Rezension

Im Jahr 1831 fürchten sich die Bürger Berlins vor allem vor der Cholera, die Deutschland bald erreichen könnte. Sie erreicht Berlin dann durch einen jungen Schiffer, der qualvoll und in nur wenigen Stunden der Krankheit erliegt, die sich bald in der ganzen Stadt ausbreitet. Der Leser begleitet die Gräfin Ludovica, die Hebamme Martha und die… Weiterlesen Ulrike Schweikert: Die Charité – Hoffnung und Schicksal – Rezension

Emily Bronte: Sturmhöhe (Hörbuch) – Rezension

Die Familie Earnshaw staunt nicht schlecht, als der Vater der Familie von einer Reise auf einmal einen kleinen, heimatlosen Jungen mit auf das Anwesen Wuthering Heights bringt und verkündet, er solle nun mit seinen beiden Kindern leben und aufwachsen. Er erhält den Namen Heathcliff und freundet sich bald mit Catherine Earnshaw, der Tochter des Hauses,… Weiterlesen Emily Bronte: Sturmhöhe (Hörbuch) – Rezension

J. E. Smith: Dreizehn ist mein Glücksbringer – Rezension

Alice war 9 Jahre alt, als ihre Mutter an einer Krankheit und ihr Vater kurze Zeit später durch einen Unfall stirbt. Deshalb wächst sie bei ihrer Tante und ihrem Onkel in Chicago auf und ihr Cousin Leo ist ist bester Freund. Doch auch mit Leos Freund Teddy versteht sich Alice gut, doch sie ist heimlich… Weiterlesen J. E. Smith: Dreizehn ist mein Glücksbringer – Rezension

C. J. Tudor: Der Kreidemann – Rezension

Eddie ist zwölf Jahre alt und hat eigentlich eine wunderschöne Kindheit. Er lebt in einem kleinen, überschaubaren Städtchen, seine Eltern lieben ihn und zusammen mit seinen Freunden stürzt er sich in Abenteuer. Doch als Eddie den Jahrmarkt besucht, ändert sich sein Leben für immer, denn ein Mädchen verunglückt schwer. Durch das Unglück lernt Eddie einen… Weiterlesen C. J. Tudor: Der Kreidemann – Rezension

Alex Marwood: Niemand weint um dich – Rezension

Sean Jackson und seine Frau Claire wollen Seans 50. Geburtstag mit einer rauschenden Party in einem Strandhaus in England und Seans Freunden feiern. Alle bringen ihre Kinder mit, darunter sind auch die Töchter aus Seans erster Ehe, India und Camilla, sowie die Kinder, die er mit Claire hat, die Zwillinge Coco und Ruby. Die große,… Weiterlesen Alex Marwood: Niemand weint um dich – Rezension

C. E. Bernard: Palace of Silk – Die Verräterin – Rezension

"Palace of Silk - Die Verräterin" ist der nachfolgende Teil zu "Palace of Glass - Die Wächterin" von C. E. Bernard, zu dem es auf diesem Blog auch eine Rezension gibt. Wer den ersten Teil der Trilogie noch nicht gelesen hat, könnte sich mit dieser Rezension spoilern!!! Frankreich - Der Ort an dem Magdalenen sich… Weiterlesen C. E. Bernard: Palace of Silk – Die Verräterin – Rezension

Rosie Walsh: Ohne ein einziges Wort – Rezension

Sarah und Eddie verbringen eine Woche zusammen und verlieben sich ineinander. Für Sarah scheint es perfekt: Sie hat jemanden gefunden, den sie wirklich liebt. Doch nachdem Eddie und sie sich nach dieser Woche getrennt haben, meldet er sich nicht mehr bei ihr. Sarah ist verzweifelt, denn für sie hat es auf keinen Fall so gewirkt,… Weiterlesen Rosie Walsh: Ohne ein einziges Wort – Rezension

Geneva Lee: Royal Destiny – Rezension

Das eBook zu "Royal Destiny" wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt."Royal Destiny" ist der siebte Band der Royal-Reihe. Wer die anderen Bände noch nicht gelesen hat, sollte diese Rezension aufgrund von Spoilern lieber nicht lesen!Clara und Alexander sind nun schon eine Weile verheiratet und überglücklich mit ihrem kleinen Töchterchen Elisabeth, doch aufgrund von Staatsangelegenheiten… Weiterlesen Geneva Lee: Royal Destiny – Rezension

Kathleen Flynn: Jane Austen – Jagd auf das verschollene Manuskript – Rezension

Rachel und Liam kommen aus der Zukunft in das 19. Jahrhundert mit keinem geringerem Ziel als Jane Austen zu treffen und ihr verschollen geglaubtes Manuskript zu "The Watsons" zu stehlen und in die Zukunft zu bringen. Doch dabei stolpern sie über einige Komplikationen, die die Gesellschaft im Jahr 1815 bereit hält, denn die Gepflogenheiten erlauben… Weiterlesen Kathleen Flynn: Jane Austen – Jagd auf das verschollene Manuskript – Rezension

I. H. Gowar: Die letzte Reise der Meerjungfrau – Rezension

Wir befinden uns im Jahr 1785 und begleiten den verwitwete Mr. Hancock. Er ist Kaufmann und ist selten mal ein Risiko eingegangen. Dies muss er aber gezwungenermaßen tun, als sein Schiffskapitän nach einer langen Reise wieder zurück kommt und statt dem versprochenen Schiff voller Güter aus aller Welt mit nichts geringerem als einer Meerjungfrau zurück… Weiterlesen I. H. Gowar: Die letzte Reise der Meerjungfrau – Rezension

Jenny Blackhurst: Das Böse in deinen Augen – Rezension

Das Buch wurde mir freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt!Imogen arbeitet als Kinderpsychologin für eine staatliche Behörde und soll die elf-jährige Ellie Atkinson betreuen. Um Ellie gibt es viele seltsame Gerüchte, zum Beispiel, dass Ellie durch Kraft ihres Willens Böses geschehen lassen kann oder sie eine Hexe sei, doch Imogen weigert sich, diesen Glauben zu… Weiterlesen Jenny Blackhurst: Das Böse in deinen Augen – Rezension

L. Harris: Bitter & Bad – Dunkle Legenden – Rezension

Wer die Reihe "Bitter & Sweet" von Linea Harris noch nicht gelesen hat, könnte sich durch diese Rezension spoilern!!Jillian ist nun seit 3 Jahren Jägerin bei der Verborgenenorganisation und eigentlich sollte in ihrem Leben alles perfekt sein. Sie ist noch immer mit dem Vampir Ryan zusammen und eine der Top-Jägerinnen der VO. Doch ihre Verbindung… Weiterlesen L. Harris: Bitter & Bad – Dunkle Legenden – Rezension

Genki Kawamura: Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden – Rezension

Der Protagonist des Buches, dessen Namen nicht genannt wird, erfährt, dass er vielleicht nur noch eine Woche zu leben hat. Er hat einen Hirntumor und kann dessen Auswirkungen schon in Form von Schwindelanfällen und Ohnmacht spüren. Als er aus seinem ersten Ohnmachtsanfall erwacht, trifft der Briefträger auf den Teufel. Dieser bietet ihm einen Pakt an:… Weiterlesen Genki Kawamura: Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden – Rezension

Geneva Lee: Game of Destiny – Rezension

"Game of Destiny" ist der dritte Teil der "Game of..." Reihe von Geneva Lee. Die Bücher sind abhängig voneinander und wer die anderen beiden Bände noch nicht gelesen hat, könnte sich durch diese Rezension spoilern!!! Zurück am Strip in Las Vegas bei Emma und Jamie. Emma hat gerade erfahren, dass Jamie vielleicht ihr Halbbruder sein… Weiterlesen Geneva Lee: Game of Destiny – Rezension

A. Saunders: Die Worte, die das Leben schreibt – Rezension

Magdalena hat eine eigentümliche Gabe. Die junge Frau kann die Geschichten fremder Menschen auf deren Haut lesen: Wie bei einem Tattoo, das nur sie sehen kann, erscheinen ihr Namen, Ereignisse, banale und tragische Details – Botschaften, die das Leben selbst mit Geheimtinte notiert zu haben scheint. Als sie in Paris einem amerikanischen Studenten begegnet, erkennt… Weiterlesen A. Saunders: Die Worte, die das Leben schreibt – Rezension

C. R. Brunt: Sag den Wölfen, ich bin zu Hause – Rezension

Finn ist Maler und todkrank. Sein letztes Werk soll seine beiden Nichten Greta und June zeigen, die Finn vergöttern. June liebt ihren Onkel ganz besonders, weshalb sie sehr leidet, als er verstirbt. Auch Toby, Finns Lebensgefährte, leidet sehr. Doch Toby wird von Junes Familie gehasst, da man ihn für den Grund hält, warum Finn an… Weiterlesen C. R. Brunt: Sag den Wölfen, ich bin zu Hause – Rezension

Lauren DeStefano: Fallende Stadt – Rezension

Morgan lebt in Internment, einer schwebenden Stadt, die sich seit Generationen hoch in den Wolken befindet und von keinem Menschen mehr verlassen wurde. Ohne Kontakt zu den Menschen am Boden leben die Bewohner gut behütet unter ihrem König in einer Stadt, in der alles geordnet und friedlich scheint. Morgan ist zwar erst 16 Jahre alt,… Weiterlesen Lauren DeStefano: Fallende Stadt – Rezension

C. E. Bernard – Palace of Glass – Die Wächterin – Rezension

Eine Welt, in der man bestraft wird, wenn man einen anderen Menschen berührt. Eine Welt, in der man keine Haut zeigen darf. Eine Welt, in der man Angst vor sogenannten Magdalenen hat - Menschen, die deine Gedanken und deinen Geist beeinflussen können, wenn sich dich berühren. Eine Welt, in der Magdalenen verfolgt und bestraft werden,… Weiterlesen C. E. Bernard – Palace of Glass – Die Wächterin – Rezension

Minette Walters: Die Letzte Stunde – Rezension

Sommer, 1348: Innerhalb weniger Wochen breitet sich die Pest im Süden Englands aus und hinterlässt unzählige Tote. Lady Anne, deren Mann Sir Richard auf Reise ist, verbarrikadiert sich und ihre Leibeigenen in ihrem Anwesen, um dem schwarzen Tod zu entkommen. Zusammen sorgt die Lady und ihr Gefolge dafür, dass ausreichend Nahrung und Schlafplätze für alle… Weiterlesen Minette Walters: Die Letzte Stunde – Rezension

Maja Lunde: Die Geschichte des Wassers – Rezension

2017: Signe wuchs in den Fjorden Norwegens auf und liebt die Natur der Region. Sie ist Journalistin und setzt sich für den Naturschutz ein, verließ allerdings schon früh ihre Heimat. Schließlich kehrt sie wieder zurück in ihr Dorf, denn die Eingriffe des Menschen in die Natur bewirken das "Absterben" des Gletschers im Fjord. Mit aller… Weiterlesen Maja Lunde: Die Geschichte des Wassers – Rezension

Paul Auster: 4 3 2 1 – Rezension

Archibald Fergusons Leben war wie kein anderes. Und das, obwohl Paul Auster das Leben des Protagonisten in vier verschiedenen Abläufen schildert. Die vier Leben eines Mannes, der sich im Leben behauptet, an seinen Aufgaben scheitert und sich immer wieder aufrafft und das, obwohl jede Geschichte gleich beginnt. Welche Faktoren in Archibalds Leben sein Verhalten ändern… Weiterlesen Paul Auster: 4 3 2 1 – Rezension

Sarah J. Maas: Das Reich der Sieben Höfe – Sterne und Schwerter – Rezension

Wer die ersten beiden Teile der Triologie mit den Namen "Das Reich der Sieben Höfe - Dornen und Rosen" und "Das Reich der Sieben Höfe - Flammen und Finsternis" noch nicht gelesen hat, sollte diese Rezension nicht lesen. Ansonsten wäre sie nur ein Spoiler!!! Feyre ist zurück auf dem Frühlingshof bei Tamlin, um dessen Pläne… Weiterlesen Sarah J. Maas: Das Reich der Sieben Höfe – Sterne und Schwerter – Rezension

Kati Wilde: Lost in a Kiss – Rezension

Enthält Werbung Aspen kann sich eigentlich kein Urlaub leisten, doch als ihre Freundin Bethany sie dazu überredet, mit ihr einen vierwöchigen Trip durch die Landschaft Kaliforniens und Oregons zu machen, kann sie einfach nicht nein sagen. Sie bemüht sich auch wirklich, gut mit Bethanys eingebildetem Bruder Bram auszukommen, der nicht nur arrogant und hochnäsig ist,… Weiterlesen Kati Wilde: Lost in a Kiss – Rezension

E. Lockhart: Bad Girls – Rezension

Enthält Werbung Jule Williams ist nicht, wer sie zu sein scheint. Alles an ihr ist falsch: Ihr Akzent, ihre Haare, die Namen, die auf ihrer Kreditkarte stehen. Sie ist ein menschliches Chamäleon, eine begnadete Lügnerin, deren messerscharfer Verstand ihr Ticket ins Leben der Schönen und Reichen wird. Doch wie oft kann sich ein Mensch neu… Weiterlesen E. Lockhart: Bad Girls – Rezension