Iris Fox: Just One Dance – Lea & Aidan – Rezension 

Lea und Aidan sind das komplette Gegenteil. Während Lea arbeiten muss um ihre größte Leidenschaft, das Tanzen, zu finanzieren, fährt Aidan von Party zu Party und feiert ohne Sorgen. Als Lea von drei fremden Kerlen auf dem Weg nach Hause bedrängt wird, kommt ihr Aidan zur Hilfe. So beginnt eine Liebesgeschichte, die nicht nur aufregend… Weiterlesen Iris Fox: Just One Dance – Lea & Aidan – Rezension 

Advertisements

Rana Ahmad: Frauen dürfen hier nicht träumen – Rezension

Rana wächst in der Hauptstadt Saudi-Arabiens auf und erfährt schon früh, wie wichtig es dort ist, fromm und religiös zu sein. Ihr ganzes Leben wird vom Islam, dessen Regeln und Vorstellungen bestimmt. Im Alter von 10 Jahren muss sie sich zum ersten Mal verschleiern, bis sie schließlich mit 14 Jahren nur noch komplett verschleiert aus… Weiterlesen Rana Ahmad: Frauen dürfen hier nicht träumen – Rezension

Neal Schusterman: Scythe – Die Hüter des Todes – Rezension

Citra und Rowan wurden ausgewählt und sollen die Ausbildung zum Scythe beginnen. In der Welt der beiden können die Menschen unendlich alt werden und es gibt keine Krankheiten mehr. Neben Krankheiten gibt es auch keine Regierungen, Armut und tödliche Verletzungen mehr. Um eine Überbevölkerung zu vermeiden, ist es notwendig, dass sogenannte Scythe eine gewisse Anzahl… Weiterlesen Neal Schusterman: Scythe – Die Hüter des Todes – Rezension

Geneva Lee: Game of Hearts – Rezension

Emma lebt im funkelnden Las Vegas, doch hat bis jetzt nur die Schattenseiten der Stadt erlebt. Ihre Eltern haben sich scheiden lassen, ihre Schwester ist bei einem tragischen Unglück ums Leben gekommen und ständig muss sie sich Sorgen wegen des Geldes und um ihren alkoholabhängigen Vater machen. Auch in der Schule läuft es nicht so… Weiterlesen Geneva Lee: Game of Hearts – Rezension

A. L. Correa: Das Erbe der Rosenthals – Rezension

Hannah ist noch ein junges Mädchen, als ihre Familie aus Berlin flieht. Schweren Herzens verlassen die Rosenthals ihre Heimat, doch es geht nicht anders. Zu demütigend und angsteinflößend ist das junge Hitlerdeutschland, zu sehr haben die Rosenthals Angst vor einer Verhaftung und weiteren öffentlichen Demütigungen. Einst war Hannahs Vater der angesehenste Professor der Universität, doch… Weiterlesen A. L. Correa: Das Erbe der Rosenthals – Rezension

Ruth Ware: Woman in Cabin 10 – Rezension

Lo Blacklock arbeitet als Journalistin bei einem Londoner Magazin und lebt in einer kleinen Kellerwohnung. Eines Nachts wacht Lo auf und ihr fällt auf, dass sich Dinge in ihrer Wohnung verändert haben, während sie geschlafen hat. Lo erwischt einen Einbrecher auf frischer Tat und dieses Erlebnis geht nicht spurlos an ihr vorbei. Sie kann kaum… Weiterlesen Ruth Ware: Woman in Cabin 10 – Rezension

Lin Rina: Animant Crumbs Staubchronik – Rezension

Bälle, Soireen, Gesellschaften - dort sieht Animant Crumbs Mutter ihre Tochter, um einen Ehemann für  sie zu finden. Doch Animant ist es leid, langweilige Unterhaltungen mit langweiligen Männern zu führen, denn viel lieber wäre sie zu Hause und würde sich mit einem guten Buch vergnügen. Doch ihre Mutter gibt nicht auf und will mit aller… Weiterlesen Lin Rina: Animant Crumbs Staubchronik – Rezension

Nadia Murad: Ich bin eure Stimme – Rezension

Nadia Murad erlebte die Hölle auf Erden. Im August 2014 wird ihr Dorf im Irak vom sogenannten "Islamischen Staat" eingekesselt und schließlich eingenommen. Die Dorfbewohner werden zusammengetrieben und nach Geschlechtern getrennt. Nadia und ihre Mutter müssen erleben, wie sechs ihrer Brüder zusammen mit den anderen männlichen Dorfbewohnern massakriert werden. Auch Nadias Mutter findet an diesem… Weiterlesen Nadia Murad: Ich bin eure Stimme – Rezension

C. Reuter: Maryam A. – Mein Leben im Kalifat – ﹰRezension 

Maryam A. reiste 2014 mit ihrem Mann nach Syrien um den IS zu unterstützen. Doch statt Gefühle wie  Gemeinsamkeit, Hoffnung und Glaube  erlebt sie Kleinkriege zwischen den Menschen im Kalifat, Bombardements und Terror. Sie begibt sich 2016 in Lebensgefahr als sie versucht zu fliehen, was ihr auch gelingt. Allerdings kann sie nicht nach Deutschland einreisen… Weiterlesen C. Reuter: Maryam A. – Mein Leben im Kalifat – ﹰRezension 

Anne Jacobs: Das Gutshaus, Glanzvolle Zeiten – Rezension

In den Wirren des Kriegs wurde Franziska von ihrem Zuhause, dem Gutshaus von Darnitz getrennt und hat es während der langen Trennung schmerzlich vermisst. Das Gutshaus war der Ort, an dem sie geboren wurde, aufgewachsen ist und ihre Familie zu Hause war. Als Franziska nach dem Fall der Mauer wieder zurück in den ehemaligen Osten… Weiterlesen Anne Jacobs: Das Gutshaus, Glanzvolle Zeiten – Rezension