Bettina Belitz: Diamantkrieger Saga – Tashiras Bestimmung 

Im dritten Teil der Diamantkrieger Saga von Bettina Belitz, der den Namen „Tashiras Bestimmung“ trägt, schließt sich die Handlung gleich an die Ereignisse an den zweiten Teil an. Denn die Diamantenkrieger sammeln sich, um gemeinsam die Hydra zu bekämpfen. Im Tempel von Kailash verbringt Sara viel Zeit, die sie sehr prägt. Zum einen bekommt sie dort ihren neune Rufnamen Tashira, zum anderen lernt sie, in sich selbst zu gehen, arbeitet an ihrer Vergangenheit und wagt sich schließlich wieder in die Katakomben. Auch in Saras Leben geht es weiter, denn noch immer kann sie Damir nicht vertrauen und die Vergangenheit versperrt ihnen eine Zukunft. Während ihrer ganzen Entwicklung in dem Buch, steht Sara/Tashira noch immer ihre treue Gefährtin La Loba zur Seite, die ihr hilft, mit allen Geschehnissen zurecht zu kommen. 

Den Inhalt dieses Buches wiederzugeben, ohne zu spoilern, fiel mir wirklich schwer. Ich habe die Diamantenkrieger Saga erst vor wenigen Monaten für mich entdeckt und habe jedes einzelne Buch bisher verschlungen. 

Saras Werdegang in diesem dritten Teil hat mich wirklich sehr beeindruckt. Sie entwickelte sich in eine ganz andere Richtung, als ich vermutet habe und hat mich an vielen Stellen überraschen können. Allerdings hat mich der Teil mit dem Gang durch die Wüste etwas verwirrt, da mich das an viele andere Geschichten erinnert hat mit der Begegnung mit dem Kind und das Erhören der inneren Stimme. 
Sara bereitet sich ja mit den Diamantkriegern, von denen sie ja jetzt endlich aufgenommen wurde, auf den Kampf gegen die Hydra vor. Während dieser Zeit geschehen Szenen und Momente, die ich kaum erwartet habe. Das Finale war unglaublich packend und mitreißend und ich konnte während dem letzten Drittel das Buch kaum aus der Hand legen. 

Die ganze Reihe ist meiner Meinung nach sehr zu empfehlen. Sie ist magisch und wundervoll und etwas sehr einzigartiges.

Meine Bewertung: 8/10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s